WP-Statistiken


Version
Download6
Stock
File Size2.25 MB
Create Date18. Juni 2017
Download

Ein umfassendes Plugin für Ihre WordPress Besucherstatistik, besuchen Sie uns auf unserer Website für alle aktuellen Nachrichten und Informationen.

Verfolgen Sie Statistiken für Ihre WordPress-Website ohne abhängig von externen Diensten und verwendet Arrogat-Daten, wann immer möglich, um Ihre Benutzer Privatsphäre zu respektieren.

Auf Bildschirmstatistiken, die als Graphen dargestellt werden, sind einfach über die WordPress Admin-Schnittstelle zu sehen.

Dieses Produkt enthält GeoLite2-Daten, die von MaxMind erstellt wurden und von https://www.maxmind.com erhältlich sind.

EIGENSCHAFTEN

  • Online-Nutzer, Besuche, Besucher und Seitenstatistiken
  • Suchmaschinen, siehe Suchanfragen und Umleitungen von beliebten Suchmaschinen wie Google, Bing, DuckDuckGo, Yahoo, Yandex und Baidu
  • Übersicht und Detailseiten für alle Arten von Daten, einschließlich; Browser-Versionen, Länderstatistiken, Hits, Ausschlüsse, Referrer, Suchanfragen, Suchworte und Besucher
  • GeoIP Standort nach Land
  • Unterstützung für Hashing IP-Adressen in der Datenbank zum Schutz Ihrer Benutzer Privatsphäre
  • Interaktive Karte der Besucher Lage
  • E-Mail-Berichte über Statistiken
  • Festlegen der Zugriffsebene für die Ansicht und Verwaltung von Rollen basierend auf WordPress-Rollen
  • Ausschluss von Benutzern aus der Statistikerfassung nach verschiedenen Kriterien, einschließlich; Benutzerrollen, gemeinsame Roboter, IP-Subnetze, Seiten-URL, Login-Seite, RSS-Seiten, Admin-Seiten, Land, Anzahl der Besuche pro Tag, Hostname
  • Rekordstatistik über Ausschlüsse
  • Automatische Updates der GeoIP-Datenbank
  • Automatische Beschneidung der Datenbanken alter Daten
  • Exportieren Sie die Daten in XML-, CSV- oder TSV-Dateien
  • Widget, um Informationen für Ihre Benutzer bereitzustellen
  • Shortcodes für viele verschiedene Arten von Daten in beiden Widgets und Beiträge / Seiten
  • Dashboard Widgets für den Adminbereich
  • Umfassende Admin-Handbuch

Installation

  1. Laden Sie wp-statistics in das wp-statistics /wp-content/plugins/
  2. Aktiviere das Plugin im, Plugins 'Menü in WordPress.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Datum und die Uhrzeit in WordPress korrekt eingestellt sind.
  4. Gehen Sie auf die Plugin-Einstellungsseite und konfigurieren Sie sie nach Bedarf (beachten Sie, dass hierzu auch die GeoIP-Datenbank zum ersten Mal heruntergeladen wird).