404 Fehler auf WordPress-Webseiten beheben Noch keine Bewertungen

Manchmal kommt es vor, dass von einem auf den anderen Tag Posts und Seiten einer WordPress-Webseite nicht mehr aufrufbar sind. Es wird stattdessen einfach ein 404 Fehler angezeigt.

Wie behebt man das Problem?

In den allermeisten Fällen ist die Permalink-Struktur schuld.

Nach dem erfolgreichen Backup merkt man sich die bisherige Permalink-Struktur, die unter Einstellungen->Permalinks eingerichtet ist.

Anschließend stellt man, die Permalinks auf die Standardeinstellung um.

Danach macht man diese Änderung wieder rückgängig und speichert.

In den allermeisten Fällen hat man das Problem damit behoben.

 

Bitte Bewerten Sie uns